Unser Job als Designer:
Making Things Work

Wir sind ein multidisziplinäres Team von Spezialisten in den Bereichen Analyse, Konzeption, Storytelling, Grafikdesign, Prototyping und Programmierung.

Technisches Know-how besitzt einen hohen Stellenwert in unserem Team. Dieses Know-How erlaubt es uns, Lösungswege zu gehen, die weit über das rein visuelle „Gestalten“ hinausreichen. Wir nutzen die volle Bandbreite an technischen und gestalterischen Tools zur Problemlösung.

Wir beschränken uns
nicht darauf, nur „schöne“
Oberflächen zu schaffen.
Design bedeutet für uns:
Making things work

Wir haben Erfahrung in der Positionierung digitaler Produkte. Als User Experience Designer denken wir über die Usability und die pure Gestaltung hinaus. Und schaffen Produkte, die weit mehr sind als die Summe der einzelnen Features.

Wir sind Sparringpartner für Führungskräfte – aber keine Beraterfirma, die nur Folien projiziert und Ratschläge erteilt. Unsere Unterstützung kommt aus dem Design selbst: Am Ende unserer Arbeit steht ein durchdachtes Produkt, ein lauffähiger Prototyp, ein sofort umsetzbares Konzept, also immer eine konkrete Lösung.

Wir durchdringen die Herausforderungen, vor denen unsere Kunden stehen, und liefern maßgeschneiderte, sinnvolle Lösungen.

Ihre Ansprechpartner:
Das Illustree Management

David Höller

Founder & Managing Director

David Höller ist einer der führenden User Experience Designer Österreichs. Als inhaltlicher Gesamtlead ist er für die Konzeption und kreative Umsetzung einer Vielzahl von Designlösungen verantwortlich.

Nach dem Studium an der Technischen Universität Wien entwickelte David Höller mission-critical Software für Frequentis. 1999 gründete er gemeinsam mit Thomas Pfaller Illustree, wo er seitdem für die Bereiche Technologie und Design die Verantwortung trägt. Daneben hält Höller immer wieder Vorträge und Lehrveranstaltungen über Experience Design und Development, etwa an den Fachhochschulen Wien, Hagenberg, Salzburg und St. Pölten.

Sein Weg zum Design hat über die Technik geführt. Das hat seine Philosophie geprägt:

Als Designer sind wir
kreative Problemlöser.
Die Qualität und die Präzision
der Lösung zählen, nicht die
Kunstfertigkeit unserer Zeichnungen.
David Höller

Der leidenschaftliche Keyboarder und Soundtüftler liebt nicht nur den Sound der 80er Jahre, sondern auch das Reisen. Auf Ansichtskartengröße komprimierte Design-Ideen erreichten das Illustree-Team unter anderem aus Belize, Armenien, Georgien, Pakistan und dem Iran.

Keqiao Xu

Team & User Experience Lead

Im Team von Illustree ist Keqiao Xu hauptverantwortlicher User Experience Designer und Leiter des Designteams.

Einfachheit heißt
für mich: sich durch die
Tiefen der Komplexität
hindurchzuarbeiten. Die
Komplexität wirklich zu
durchdringen.
Keqiao Xu

Der erfahrene Produkt- und Projektmanager hat zuletzt vor allem das Konzept und die Funktionalität der neuen digitalen Touchpoints für die Österreichischen Bundesbahnen maßgeblich beeinflusst.

Bevor ihn Illustree im Jahr 2013 an Bord holte, war Keqiao Xu Produktmanager bei der A1 Telekom Austria AG, und dort für die Entwicklung neuer digitaler Services verantwortlich. Als Product Owner machte er „Mein A1“ zur meistgenutzten App von A1.

Thomas Pfaller

Founder & Concept Director

Thomas Pfaller ist bei Illustree für Konzeption und strategische Planung verantwortlich. Nachdem er zehn Jahre lang Erfahrung im Bereich digitale Medien, Datenbankdesign und Software Architecture gesammelt hatte (u.a. bei OPS, Wien), gründete er 1999 gemeinsam mit David Höller Illustree.

Uns ist wichtig, dass
an unseren Konzepten
alles unmittelbar
einleuchtend ist.
Thomas Pfaller

Zwischen 2003 und 2013 unterrichtete Thomas Pfaller Multimedia Development im Rahmen des Studiengangs Information Design an der Fachhochschule Joanneum in Graz.

Wie David, widmet auch Rockbassist Thomas einen Großteil seiner Freizeit der Musik. Seine Verehrung für Frank Zappa geht dabei so weit, dass sein Sohn Mika an Zappas Geburtstag zur Welt kam.